Newsletter 06/2016



Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde der Hybrid Plattform,


nach der erfolgreichen Einweihung unseres neuen Hybrid Labs und der spannenden Auftaktveranstaltung setzen wir gleich voller Schwung nach und laden zum nächsten unserer Hybrid Talks zum Thema »Visualisierung und Sonifikation« ein. Wer sich nach dem Monat des Fußballfiebers mal wieder anderen Dingen widmen möchte, sollte sich diese Veranstaltung nicht entgehen lassen – besonders auch, da wir nun an Sommerabenden den Garten der Villa Bell für den Austausch nach den Hybrid Talks nutzen können.  

Wir freuen uns darauf, Sie alle bald bei uns – einem der »Ausgezeichneten Orte im Land der Ideen« – begrüßen zu dürfen!  

Mit den besten Grüßen
Ihr Hybrid Team


English Version



ART+COM
Hybrid Talks »Visualisierung und Sonifikation«
Das Bildlich- oder Hörbarmachen von abstrakten Daten ist ein komplexer Prozess, dessen Ergebnisse überraschen können – so weist Bild- und Klangkunst nur noch im Entferntesten auf ihren Ursprung hin. Wissenschaftliche und künstlerische Intentionen ergänzen oder aber behindern sich, wovon die Vortragenden berichten werden.
14.07., 18 Uhr, Hybrid Lab, TU Berlin, Marchstraße 8

Talks »Visualisierung und Sonifikation«



Akademie Schloss Solitude, Stuttgart
Call: Gastaufenthalt »art, science & business«
Unter dem Titel »Biographien & die Produktion von Raum« werden ForscherInnen eingeladen, sich bis zum 30. Juni 2016 für einen Gastaufenthalt an der Akademie Schloss Solitude zu bewerben. Geboten werden Raum und Zeit für die eigene Forschung sowie die Teilhabe am anregenden Austausch mit den internationalen StipendiatInnen.

Stipendienprogramm »art, science & business«



Land der Ideen
»Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen«
Die Hybrid Plattform setzte sich bei »Deutschland – Land der Ideen« als eines von 100 ausgezeichneten Projekten durch. Der Wettbewerb prämiert dieses Jahr Initiativen, die »den Mehrwert gemeinschaftlichen Handelns herausstellen«. Mit unserem inter- und transdisziplinären Ansatz konnten wir die Jury überzeugen und wurden aus rund 1.000 Bewerbern ausgewählt!

Auszeichnung der Hybrid Plattform



Dear friends of Hybrid Plattform,

After the successful inauguration of our new Hybrid Lab and the exciting kick-off event, it’s full steam ahead with our next Hybrid Talks on “Visualization and Sonification”. If you’re looking to dedicate yourself to other things than soccer, having enjoyed a whole month of it, you should better not miss this event – also because now with the summer evenings we can enjoy the Villa Bell garden for our informal exchange after the talks.  

We’re looking forward to having you with us – at one of the “excellent locations in the land of ideas”.  

Best regards,
Your Hybrid Team



ART+COM
Hybrid Talks “Visualization and Sonification”
Turning abstract data into something visual or audible is a complex process, whose results can be surprising – with visual and sonic art pointing back to their origins with only the remotest of indications. Scientific and artistic intentions compliment but also inhibit one another, something that the speakers will be reporting on.
07/14/2016, 6 p.m., Hybrid Lab, TU Berlin, 
Marchstraße 8


Talks “Visualization and Sonification”



Akademie Schloss Solitude, Stuttgart
Call: Guest stay »art, science & business«
We’re inviting researchers to apply by June 30th, 2016 for a residency at the Akademie Schloss Solitude that focuses this year on “Biographies & the Production of Space”. Space and time will be on offer for your own research as well as the opportunity for  exchanges with other international scholarship recipients.

Residency “art, science & business” program



Germany "Land of Ideas"
“Excellent location in the land of ideas”
The Hybrid Plattform has achieved being awarded as one of 100 projects in the “Germany – Land of Ideas” contest. This year the competition is awarding initiatives that “highlight the added value of community action”. Our inter- and transdisciplinary approach convinced the jury and they picked us out of around 1,000 entries!

Hybrid Plattform got awarded



Contact

c/o UdK Berlin
Einsteinufer 43, 10587 Berlin
+49 30 3185 2945
info@hybrid-plattform.org

Hybrid Plattform

The Hybrid Plattform is an inter-/ transdisciplinary project platform of the Berlin University of the Arts and the Technische Universität Berlin in the heart of the Campus Charlottenburg.



fb_icon twitter_icon sc_icon vimeo_icon www.hybrid-plattform.org



If you do not wish to receive this newsletter any longer, please unsubscribe here.
View this e-mail on the web here.